Turn up the volume for the
best experience

CAST

amelsvoort

April van AMELSVOORT

Ensemble / Ailis McDonald

April erwarb den Bachelor im Bereich Musiktheater an der Fonys Hogeschool voor de Kunsten in Tilburg. Im Jahr 2018 vollendete sie ihre Ausbildung mit dem Abschluss ‚Master of Music‘.

Sie erhielt Gesangsunterricht von Edward Hoepelman, Katrien Verheijden, Marcello Zempt und Eva Wilms.
Während ihres Studiums spielte April unter anderem die ‚Hexe‘ in ‚Into the Woods‘ und ein ‚Ensemblemitglied‘ in ‚Company‘. Ausserdem war sie als Solistin in einem Stephen Sondheim Tribut Konzert zu sehen.

Nach ihrem Studium war April zweimal als ‚Foggs Tochter‘ in dem Stück ‚Sweeney Todd‘ in den Niederlanden engagiert ( einmal auf Tour und einmal in Amsterdam) . Des weiteren eroberte sie als ‚Bobbie‘ in ‚Harrie let op de kleintjes‘ und ‚Daphne‘ in ‚Rondom het Rembrandtplein‘ die Bühne.
Neben ihrer Arbeit auf der Bühne spielt und singt sie auch vor der Kamera, wie zum Beispiel dem Kurzfilm ‚Paradox of Choice‘.

Ihre ersten Schritte in die deutschsprachige Musicalszene machte April letztes Jahr, als sie als Cover ‚Raven‘ in Stage Entertainment’s ‚Bat out of Hell‘ in Oberhausen engagiert wurde.

Wenn April nicht als Musicaldarstellerin arbeitet ist sie als diplomierte Gesangslehrerin tätig.

April ist schon sehr gespannt auf ihr zweites deutsches Abenteuer und kann es kaum erwarten in‘ ‚Wallace das Musical‘ zu starten.