Turn up the volume for the
best experience

CAST

HP Julian Schier 10x10

Julian SCHIER

Ensemble
Cover William Wallace

Im März 2019 schloss er ein Master-Studium an der Theaterakademie August Everding in München ab. Bereits während seines Studiums war er in Produktionen im In- und Ausland zu sehen. Unter anderem in der „West Side Story“ (Stadttheater Bozen) als Double J in „Saturday Night Fever“ (Walenseebühne Schweiz) und Simon in „Jesus Christ Superstar“ (Schlossfestspiele Zwingenberg). Weitere Produktionen im Rahmen des Studiums waren z. B die Musical-Adaption der Operette „Ba-Ta-Clan“ von J. Offenbach in der er die Rolle des Ko-Ko-Ri-Ko im Silbersaal des Deutschen Theaters München verkörperte. Bei einer Hommage an Leonard Bernstein „Happy Birthday Lenny“ war er in einer Kooperation mit dem Bayerischen-Rundfunk-Orchester als Solist im Prinzregententheater München zu hören. Außerdem spielte er den Prinzen Topher in der deutschsprachigen Erstaufführung von Rogers and Hammersteins „Cinderella“ unter der Regie von Andreas Gergen im Prinzregententheater. Zuletzt war er als Jesus in Andrew Lloyd Webber’s „Jesus Christ Superstar“ bei einer ebenfalls konzertanten Aufführung in München zu sehen. Im Off-Theater Salzburg spielt er momentan den Jervis in dem Off-Broadway Musical „Daddy Longlegs“. Den Sommer verbringt er bei den Freilichtspielen Tecklenburg und wird bei den Musicals „Don Camillo und Peppone“, „Doktor Schiwago“ und „Das Dschungelbuch“ mitwirken.